Publikationen

Um eine Eindruck vermitteln zu können, wie sehr sich auch international Wissenschaft und Medien für das einzige Candomblé-Haus in Mitteleuropa interessieren, haben wir hier einige Veröffentlichungen über unseren Candomblé Ilê Obá Silèké in Berlin und seine Aktivitäten zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen.
The Fetish Revisited

The Fetish Revisited: Marx, Freud, and the Gods Black People Make

Autor: Prof. Dr. J. Lorand Matory, Ph.D.
Verlag: Duke University Press | Durham and London | Oktober 2018

Die Geschichte unseres Candomblé Hauses „Ilê Obá Silekê“ ist Teil dieses beeindruckenden Buchs von einem der weltweit renommiertesten Forscher der afrikanischen und afro-diasporischen Religionen.

Lorand Matory war viele Jahre leitender Professor der Antropologie an der Havard Universität bis er vor einigen Jahren an die ebenfalls Eliteuni Duke University in North Carolina wechselte. 2013 gewann er den hochdotierten Humboldpreis mit hilfe dessen er 1 Jahr in Berlin u.a. unseren Candomblé-Tempel erforschte.
Revista VIB

Olhares - Candomblé Ilê obá silèké in Berlin

 

Quelle: Revista VIB
München, Deutschland / Dezember 2016

Candomblé Artikel

 

Candomblé Trommeln, Tanz und Trance
Quelle: Berliner Zeitung
Berlin, Deutschland / 25. Februar 2016

Beata de Iemanjá - a mãe do Brasil


by Clarisse Mantuano
Brasil de Fato, Rio de Janeiro, Brasil / 25. Juni - 1. Juli 2015














Afro-brasilianische Götter in Deutschland

Immaterielles Kulturerbe weitergeben


Dr. Nina Graeff

in German Commission vor UNESCO - Januar 2015

In einer globalisierten Welt wird immer deutlicher, dass Kulturerbe nicht in Objekten, Regionen oder Ländern verankert ist, sondern im Menschen selbst, in seinem beweglichen Geist und Körper. Selbst feststehende Monumente und Landschaften werden erst dann wertgeschätzt und als Erbe angesehen, wenn sie für bestimmte Menschen eine Bedeutung haben. Deshalb bedeutet "Kulturerhalt" mehr als die Konservierung kultureller Ausdrucksformen, seien sie materiell oder immateriell: Es geht vor allem darum, die Weitergabe ihrer Werte und Bedeutungen zu ermöglichen.

Under the Berlin sky - Candomblé on german shores


by Prof. Dr. Joana Bahia
State University of Rio de Janeiro (UERJ), Brasil - University of Lisboa, Portugal

in Vibrant - Virtual Brazilian Anthropology v.11 n.2  07-12/2014

Ich werde mein Orixá:

Mimetische Prozesse in der Weitergabe des Candomblé in Berlin


Nina Graeff

in Paragrana:
Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie
Band 23 - 2014 - Heft 2
Mimesis und Kulturelle Metamorphosen

NÄHER, MEIN GOTT, ZU DIR

Eine Naturreligion in Kreuzberg

Artikel in: Tagesspiegel Online
2. August 2012
Berlin

Neuköllns Schamanin trommelt auf Elchhaut

"Sibyllenwurz und Speisedampf": Eine Ethnografie-Ausstellung zeigt, wie sich in Berlin die Götter und Geister vermischen

in: Die WELT - Freitag, 20. April 2012, von Stefanie Peter

Artikel über eine Ausstellung und Dokumentarfilme u.a. von und über Murah Soares / Babalorixá Muralesimbe und den Ilê Obá Silekê

De Miguel Couto a Berlim. A presença do candomblé em terras alemãs.

Prof. Dr. Joana Bahia
State University of Rio de Janeiro (UERJ), Brasil - University of Lisboa, Portugal

In: MIGRAÇÃO E GLOBALIZAÇÃO - Um olhar interdisciplinar

Autor(es): Glória Maria Santiago Pereira - José de Ribamar Sousa Pereira (Orgs)

ISBN: 978-85-8042-294-8
Editora: EDITORA CRV
Ano de Edição: 2012


Vortrag

Ein brasilianischer Candomblé  in Berlin - Die Weiterwanderung der Diaspora

von Dr. Sol Montoya

am 2. Februar 2012

am Institut für strategische Forschungen über Afrika und seine Diaspora

in Caracas / Venezuela

Fazendo, Olhando, Adaptando

Ilê Obá Silekê: Candomblé brasilero en Berlin

von Prof. Dr. Yolanda Sol Montoya Bonilla

2011 Curupira
ISBN 978-3-8185-0487-8

Mãe Beata de Yemonjá

guia, cidadã, guerreira

von Haraldo Costa
Garamondverlag Rio de Janeiro 2010
ISBN 978-85-7617-203-1

Autobiografie von Mãe Beata, renommierte brasilianische Menschenrechtlerin und Yalorixá des Ilê Omiojuaro in Miguel Couto/Rio de Janeiro

Mãe de Santo von Babalorixá Muralesimbe

Die Kraft der Götter - Rituelle Tänze im Candomblé

von Dr. Christiane Pantke und Martin Titzck in Connection-spirit 3/2009

Das Heilige hat keine Eile

Farah Lenser begegnet der afro-brasilianischen Priesterin und Frauenrechtlerin Beatrice Moreira Costa
in: ab 40 - Zeitschrift von, für, über Frauen 1/2009

Nós merecemos este respeito!

Mãe Beata em Criola 19/2005

Die vielen Gebete der Deutschen

von Jörg-Uwe Albig
in Geo kompakt Nr. 16 / 2008
Glaube und Religion

Brasilianisches Leben kennenlernen im Forum Brasil

in Inländer - Zeitung für Verständigung und Intergration 23/2008

Entrevista com Mãe Beata

em: Esotera Janeiro 2008

Mutter Beata kämpft weltweit gegen Gewalt

Priesterin der afro-brasilianischen Religion Candomblé - "Die Welt braucht viele Götter"

in: Böhmezeitung 29. Juli 2008