Logun-Edé

Logun- Edé ist der Sohn von Oxossi mit Oxum. Dieser Orixá ist eine androgyne Gottheit. Sechs Monate ist er, wie sein Vater, ein Jäger und ernährt sich hauptsächlich von der Jagd. Die anderen sechs Monate lebt er, wie eine Frau am Grunde von Flüssen und Seen und ernährt sich von Fischen.

Bemerkenswert an den Söhnen Logun-Edés ist ihre Schönheit, die besonders Frauen reizvoll finden. Da alles, was ihm zugeordnet ist, mit den widersprüchlichen Merkmalen seiner Eltern verbunden ist, ist Logun-Edé von unvorhersehbarer Natur. Von der Mutter hat er Geselligkeit und vom Vater Individualismus und Zurückhaltung geerbt.

Farbe:hellblau und gelb
Tag:Samstag
Essen:Fleisch und Fisch