Exú

Exú ist Herr der Kommunikation und für die Deutung der Orakel verantwortlich. Er ist Herr des Marktes, des Tauschhandels und der Wege, welche es Menschen ermöglichen zusammenzufinden bzw. sich zu trennen.

Bevor ein Ritual im Candomblé beginnt, sollte man zunächst Exú verehren, da er die stärkste Verbindung zwischen den materiellen und spirituellen Welten ermöglicht. Exú symbo-lisiert den Anfang und das Ende, repräsentiert die Kontinuität des Lebens sowie dessen Veränderungen und Erneuerungen. Aus diesem Grund sind die Menschen, die unter seinem Einfluss geboren sind ständig in Bewegung, damit Exús Energie besser fließen kann.

Farbe:rot und schwarz
Tag:Montag
Essen:pastete und "farafo de dendê"