Bildergalerie

Hier finden Sie Fotos von öffentlichen Ritualen und anderen Veranstaltungen des Ilê Obá Sileké, um Ihnen den Candomblé und sein Wirken anschaulich werden zu lassen.

Öffentliches Ritual

in regelmäßigen Abständen finden große öffentliche Rituale im Ilê Obá Silekê statt, um allen Interessierten die Möglichkeit zu eröffnen, an der faszinierenden Welt des Candomblé teilnehmen und ihn kennen lernen zu können.

Cosme e Damião 2015

Brasilianisches Kinderfest

  • cosme damião 2015 1

  • cosme e damião 2015 3

Fest für Obaluaiê 2015

Fest für Xango 2015

Fest für Seu Ventania 2014

  • seu ventania 2014

  • buffet für Seu Ventania

    seu ventania 2014 2

Ritual für Yemanjá

  • Baba Muralessy im Ritual

  • Ritual für Yemanja © Fernando Miceli

  • Segnung im Ritual © Fernando Miceli

  • Baba Murah tanzt für die Orixas © Fernando Miceli

  • Baba Muralessy trägt den Balaio für Yemanja © Fernando Miceli

  • Der Korb für Yemanja wird gefüllt mit Blumen © Fernando Miceli

  • Baba Muralessy singt für die Orixas © Fernando Miceli

  • Die Candomble-Gemeinde © Fernando Miceli

  • Rituelle Speisen für die Orixas

  • Die Ogans

  • Fest für Iansa

Die offizielle Weihung des Ilê Obá Sileké

durch die berühmte brasilianische Candomblé-Priesterin und renommierte Menschenrechtlerin Mãe Beata de Yemanjá aus Rio de Janeiro im Sommer 2008.
  • Mãe Beata mit Baba Muralessy und Martin Titzck

Im November 2009 fand im Forum Brasil die Ausstellung Orixás - Die Kraft der Elemente statt,

in der von Babalorixá Muralesimbe gestaltete Altäre und Orixá-Zeichnungen von Gustavo Teixeira zu einem beeindruckenden Raum sakraler Kunst aus dem Candomblé zusammengestellt waren.
  • Baba Muralessy und Gustavo Teixeira

Studienreise: Die Spirits von Brasilien - November 2010

Im November 2010 reiste Babalorixá Muralesimbe in Begleitung des Mentors und Lehrers Dieter Jarzombek mit einer Gruppe von knapp 30 Interessierten aus ganz Deutschland und der Schweiz nach Brasilien, um ihnen die Welt der afro-brasilianischen Religionen näherzubringen.